Demokratie steht über der Verfassung.

Demokratie steht über der Verfassung.

Wenn Katalonien heute die Unabhängigkeit ausrufen sollte, hat dies eine demokratische Entscheidung der Katalanen zur Grundlage. Da können König und Regierung noch so sehr auf die Verfassung pochen, welche eine Unteilbarkeit Spaniens festhält. Demokratie steht über der Verfassung, steht über der Regierung, steht über der Monarchie, die im großen und ganzen den Verlust katalonischer Steuereinnahmen im Kopf haben dürfte.

Die Katalanen baten schon längst um ein bisschen mehr Autonomie. Sie wurden jedoch von der spanischen Regierung ignoriert und abgewiesen. Was jetzt zur Folge hat, dass die Katalanen es Leid sind um Brotkrumen zu bitten und sich jetzt einfach nehmen was sie wollen.

Auch wenn die Stimmen laut sind, dass ein unabhängiges Katalonien nicht funktioniert, sind wir der Meinung, dass die Katalanen eine Chance verdient haben, egal wie dies ausgehen mag. Solange die Katalanische Regierung ihr Unabhängigkeitsbegehren ohne Waffengewalt durchsetzen will, sind wir für die Unabhängigkeit.

Aber auch Spanien sollte darum bemüht sein die Angelegenheit friedlich, ohne Polizei, Militär und schwerem Geschütz, in den Griff zu bekommen. „Verhandeln“ ist das Wort der Stunde. Ob sich die Regierung in Madrid jedoch darauf einlässt, steht auf einem anderen Blatt.

 

Die Redaktion

Tags:
Kategorie:

Democracy – Demokratie – democràcia – democracia

Our opinion on the independence of Catalonia

If the population of a country no longer wants to belong to the state, the state has to accept this. This is also democracy. Even if democracy and popular will, the government does not fit into their concept. That is why we are on the side of the “rebels”.

Unsere Meinung zur Unabhängigkeit Kataloniens

Wenn die Bevölkerung eines Landes teils nicht mehr zum Staat gehören will, hat dies der Staat zu akzeptieren. Den auch das ist Demokratie. Auch wen Demokratie und der Volkswille, der Regierung nicht in ihr Konzept passt. Deshalb stellen wir uns auf die Seite der „Rebellen“.

La nostra opinió sobre la independència de Catalunya

Si la població d’un país ja no vol pertànyer a l’estat, l’estat ha d’acceptar això. També és democràcia. Fins i tot si la democràcia i la voluntat popular, el govern no encaixa en el seu concepte. Per això estem del costat dels “rebels”.

Nuestra opinión sobre la independencia de Cataluña

Si la población de un país ya no quiere pertenecer al Estado, el Estado tiene que aceptarlo. Esto también es democracia. Incluso si la democracia y la voluntad popular, el gobierno no encaja en su concepto. Es por eso que estamos del lado de los “rebeldes”.

Trnslate with Google. Errors are possible.

Kategorie:
%d Bloggern gefällt das: